Dirk Osygus | Blog

Herzlich willkommen auf meinem Autorenblog. Ich schreibe in regelmäßigen Abständen Artikel über mich und mein Leben als Autor und Jäger.

Teile meinen Blog
Teile meinen Blog

Meine Rezension zu „Die Therapie“ von Sebastian Fitzek

Veröffentlicht am: 09.01.2022 in Allgemein

Tolles Debüt mit einem Na-Ja-Ende! „Die Therapie“ von Sebastian Fitzek wollte ich unbedingt lesen, weil mich die Idee, daß man ein Kind in einer Arztpraxis „verlieren“ kann, unheimlich fasziniert hat. Und jetzt? Muß ich therapiert werden oder bin ich therapiert worden? Klare Antwort: Weder noch. Hat es sich dennoch gelohnt, das Buch zu lesen? Klare Antwort: Ja. Worum geht es denn in Sebastian Fitzeks erstem Thriller? Wie ja bereits erwähnt, geht ein Psychiater mit seiner Tochter Josy zum Arzt und tragischerweise ohne sie wieder weg. Das löst in Viktor Larenz einen psychischen Zusammenbruch aus, den ich als Vater vollkommen nachvollziehen kann. Ergebnis: Er bricht völlig zusammen. Nun hat Herr Fitzek entschieden, die Geschichte in zwei Handlungssträngen zu erzählen. Kann man so machen, hätte es für mich nicht unbedingt gebraucht, da die beiden Stränge sich zusehends verbinden. Ist aber auch nicht weiter tragisch. Im Laufe der Handlung wird Viktor jetzt durch […]